Einzigartig ist
viel besser als perfekt.

Mein Angebot

Psychokinesiologie

 

Seit 2001 praktiziere ich mit großer Hingabe und Freude die Methode der Psychokinesiologie.


Über das Muskeltesten erhalten wir Antworten und Hinweise aus dem Unterbewusstsein und können mit einfachen Methoden langjährige Blockaden und Traumen finden und lösen.


Jeder Mensch ist anders, seine Lebenserfahrungen und Ängste, seine Sichtweisen und Gedanken haben ihre eigene Logik und ihre individuelle Strategie. Doch wir Menschen möchten alles wissen und die Kontrolle über die Ergebnisse behalten. Doch genau das kann Blockaden verstärken, statt uns frei zu machen.


In meinen mehr als zwanzig Jahren Praxiserfahrungen zeigt sich deutlich, dass die Weisheit des Körpers und die Wahrheit des Unterbewusstseins ein großes Geschenk ist. Im Inneren des Menschen finden sich die Antworten, die der Verstand sucht. Durch das kinesiologische Testen tauchen wir leicht und effektiv in die Blockaden ein. Durch unsere Bereitschaft hinzuhören, was das Innere spricht, finden sich befreiende Lösungen. Durch die Energie, die dadurch frei wird, lebt es sich kraftvoller und gelassener.


Der schöne Nebeneffekt ist, dass wir uns selbst immer besser kennenlernen und bewusster leben können.

Klassische Homöopathie

 

„Ähnliches mit Ähnlichem Heilen“ ist der Leitsatz der klassischen Homöopathie. Ich bin Samuel Hahnemann zutiefst dankbar. Er hat mit seiner Beobachtungsgabe und seinen zahlreichen Selbstexperimenten eine Methodik entdeckt, Menschen wieder in ihr ureigenes Gleichgewicht zu bringen. Dabei ist die Individualität des Menschen der Schlüssel zum Erfolg. Was macht diesen Menschen aus? Welches Lied tönt in ihm, welcher Traum leitet, welches Temperament, welche Herkunftsgeschichte, welche Traumen machen diesen Menschen aus? Auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene zeigen sich Symptome, wollen Hinweise gesehen, Empfindungen wahrgenommen werden. Die ganzheitliche Betrachtung ist das Tor zum homöopathischen Mittel. Es schwingt im Menschen sicht- und fühlbar. Mit der klassischen Homöopathie wird der rote Teppich zur Stärkung der Selbstheilungskräfte ausgerollt.

Paar- und Familientherapie

 

Mit Paaren und Familien ist es immer wieder faszinierend auf Entdeckungsreise zu gehen. Welche Verstrickungen oder Projektionen führen zu Spannungen und was ist die gemeinsame Schnittmenge an Talenten und Stärken?


Ich vergleiche ein Paar gern mit einem Team, das in einem Boot sitzt und rudert. Rudert das Paar gemeinsam, dann ist es leichter. Rudert ein Mensch gegen den Anderen, entsteht Stillstand, vielleicht auch Chaos. Wenn wir uns in einer Partnerschaft als Team begreifen, dann sind wir „in Team“ (Intim). Dann entsteht Nähe, Verbundenheit und Dankbarkeit.


Und oft steht hinter dem einen Paar oder der einen Familie deren familiären Ursprünge. Die systemische Familientherapie, sowie die Epigenetik und das Wissen um die Kräfte und Schatten der Ahnen bieten einen wichtigen Hintergrund. Doch das gegenwärtige Erleben in der Praxis ist der Spiegel, in den wir schauen.


Oft sind es die kleinen Nuancen von Blicken, Haltungen und Tonfällen, die das Gegenüber reizt.


Manchmal sind es schmerzhafte Erfahrungen der Vergangenheit, die Erlösung und Vergebung wünschen.


Es kommt auch vor, dass die Liebe ihr Zyklusende erreicht hat und es keinen gemeinsamen Weg mehr geben kann.


Wohin auch immer Ihr Weg Sie führt, als Paar oder als Familie, ich begleite Sie mal einfühlsam, mal provokativ, wie es der jeweiligen Situation dient.


Die Fassade des Hauses gibt keine Auskunft über das Innenleben. Wenn Sie mich eintreten lassen, schauen wir gemeinsam, was renoviert oder aufgeräumt werden darf oder einfach einen neuen Anstrich braucht.

Craniosacrale Behandlung

 

Die Craniosacrale Therapie hat sich aus der Osteopathie entwickelt.

 

In der Behandlung wird das feine Pulsieren der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit erspürt und mit sanften Bewegungen wieder in Harmonie gebracht.

 

Dies stärkt die Selbstheilungskräfte und löst Blockaden und Verspannungen.

 

Eigentlich gibt es hierbei nicht viel zu beschreiben, denn die Hände spüren und werden geleitet. Es kommt zur tiefen Entspannung durch das sich Fallenlassen in die Hände des Behandlers.

 

Dieses sich hingeben wirkt befreiend und zugleich darf man ankommen, mit sich sein, sich getragen fühlen und sich einlassen. Es vertieft das Einswerden mit sich selbst.

Akasha Chronik Lesung

 

Die Akasha Chronik ist das Weltgedächtnis und speichert alle jemals gemachten Erfahrungen.


In diesem Gedächtnis befinden sich die Aufzeichnungen jeder Seele. In diesen Aufzeichnungen können Akasha Chronik Lesende für Interessierte Fragen beantworten zu Themen wie „Warum holt mich dieses Muster immer wieder ein?“, „Was ist der Sinn meines Lebens?“, „Warum erlebe ich in meinen Partnerschaften immer wieder dasselbe?“, „Wofür bin ich hier?“, „Was wollen mir diese Beschwerden zeigen?“, „Welches Potenzial lebe ich noch nicht?“ und vieles mehr.


In Ihrem Akasha Feld darf nur gelesen werden, wenn Sie es ausdrücklich erlauben. Hierbei stellt sich die*der Akasha Chronik Lesende als Übersetzer zur Verfügung und gibt eins zu eins das an die*den Fragende*n weiter, was sie*er von den Lehrenden der Akasha Chronik empfängt.


Die Antworten der Akasha Lehrenden sind liebevoll, respektvoll und je nach Fragendem von unterschiedlicher Sprache getragen.


Eine Akasha Chronik Lesung dauert ca. 90 bis 240 Minuten.

Channeling

 

Wenn Sie interessiert sind, die geistige Welt und ihre Sicht auf unsere Situationen und Herausforderungen zu hören, ist das Channeling eine wunderbare Möglichkeit. Sie können auf diesem Wege persönliche Fragen stellen und erhalten eine Antwort entweder von einem Seelenführer, einer Seelenführerin, einem Engel, einem aufgestiegenen Meister, einer aufgestiegenen Meisterin, einem Lichtheiler oder einem anderem Lichtwesen. Eventuell findet auch eine Verstorbene oder ein Verstorbener somit den Weg, Ihnen noch Nachrichten zu überbringen. Die Botschaften, die ich für Sie empfange, gebe ich ungekürzt und wahrhaftig an Sie weiter. Diese Botschaften übermitteln uns die bedingungslose Liebe, die Achtung und den Respekt der Lichtwesen für jeden von uns. Diese liebevolle Energie ist spürbar und oft heilend und klärend. Unser Geburtsrecht ist es, mit unserer geistigen Heimat verbunden zu sein. Jeder Mensch hat die Fähigkeit mitbekommen, über seine Hellsinne in Verbindung zu diesen Lichtbegleiter*innen zu sein. Und wie alles, was wir können, braucht es Zuversicht, Training und die Bereitschaft, die Aufmerksamkeit auf diesen Aspekt zu richten.


Als Kind habe ich bereits mit Jesus Christus geredet. Ganz einfach und natürlich. Später habe ich begonnen, mit Vögeln und Ameisen zu sprechen und war fasziniert über ihre Weisheiten und Ansichten. Als meine Kindheitsfreundin 2002 durch einen Unfall starb, hat sie von sich aus über Träume den Weg zu mir gebahnt. Und noch heute stehe ich mit ihr in Kontakt. Genauso erlebte ich den Übergang meiner Oma 2013 ins Jenseits. Ich genieße die starke Verbindung zu ihr ganz besonders, denn ihre Liebe und ihre Worte tun mir sehr gut.


So ist es für mich immer wieder eine große Freude, wenn ich Menschen dabei helfen kann, von sich aus diese Art des Gesprächs mit einer oder einem Verstorbenen zu schaffen. Es ist dann viel leichter, als gedacht.


Menschen verlieren nach dem Tod ihren Ego-Anteil. Sie werden dadurch reine Geistwesen und sind nach dem Tod wertvolle Beratende und Begleitende. Sie lieben es, in Kontakt mit uns zu bleiben. Mit Lichtwesen ist es ebenso. Sie freuen sich über unsere Fragen und ihre Antworten inspirieren und bringen einen tiefen inneren Frieden und ein umfassenderes Verstehen. Es ist ihre Aufgabe uns zu begleiten, wir brauchen nur zu fragen und sie sind für uns da.

Trance Medium

 

Ab Herbst 2021 beginne ich die Ausbildung zum Trance Medium.

Du bist kein Tropfen im Ozean, du bist ein gesamter Ozean in einem Tropfen. Rumi

Meine Philosophie

Mein kunterbunter Lebenslauf hat mir in vielen Bereichen des Lebens Erfahrungen und Einblicke geschenkt.


Seit meiner Kindheit ist mir die geistige Welt vertraut und die Kommunikation mit Wesen aus verschiedenen Bereichen laufen amüsant bis erkenntnisreich.


Meine Empathie, meine Intuition und Kreativität und die offene Atmosphäre in der Praxis laden Sie herzlich ein, in einen tieferen und wahrhaftigeren Kontakt zu sich selbst zu kommen. Wir Menschen sind uns ähnlich. Wir gehen mal mit mehr und mal mit weniger Schmerz und Widerständen durch unsere Erfahrungen. Zurück zu unserem Herzen zu gelangen, bringt uns in den Kontakt zu unserer Seele und zu unserem Wesenskern und lässt betäubte, blockierte oder verdrängte Gefühle und Gedanken wieder frei fließen. Der Gewinn sind mehr Lebensfreude, Vitalität und die Entscheidungsfreiheit, die Weichen des Lebens so zu stellen, dass sie zur eigenen Authentizität passen.


Ich begleite Sie gern auf Ihrem Weg, beleuchte mit Ihrem Einverständnis und Ihnen gemeinsam die verschiedenen Räume Ihres Inneren, wohin der Weg Sie auch führt und welchen Weg Sie auch gehen möchten.

Weil ich Mensch bin, ist Liebe meine Religion, Wahrheit mein Leben und Freiheit mein Recht. Christina von Dreien

Mein Weg

Ich bin im Jahr 1972 in Hessen geboren, verheiratet und habe drei Kinder. Wir leben in Dieburg.

 

Meine Ausbildung zur Heilpraktikerin habe ich von 1995 bis 1998 in Hochheim am Main in der Hessischen Heilpraktikerfachschule absolviert.

 

Im Dezember 1998 habe ich die Heilpraktikerprüfung im Darmstädter Gesundheitsamt bestanden.

 

Seit Oktober 2000 wurde meine erste Praxis in Wiesbaden eröffnet.

 

2002 beendete ich die Ausbildung zur Psychokinesiologie bei Jo Roszak.

 

2003 bin ich privat und mit meiner Praxis nach Dieburg umgezogen.

 

2004 kam ich zur Craniosacralen Therapie und besuchte Weiterbildungen.

 

Viele homöopathische Seminare bei Ärzt*innen, Heilpraktiker*innen und Homöopath*innen, und jahrelange Teilnahme an homöopathischen Arbeitskreisen, haben mein Wissen in der Homöopathie immer mehr erweitert.

 

2018 habe ich bei der wunderbaren Lehrerin Soluru Antari die Ausbildung zur Akasha Chronik Leserin absolviert. (www.soluruantari.de)

 

Im Frühjahr 2021 habe ich die 5- monatige Ausbildung zum Channel Medium bei den beiden warmherzigen und erfrischenden Lehrenden Ralf Hungerland und Nicole Frost absolviert. (www.medium-geistige-welt.com)

 

Ab Herbst 2021 begebe ich mich bei diesen beiden Lehrenden in die Ausbildung zum Trance Medium und werde mediale Seelenreisen ab 2022 für Klienten anbieten und durchführen.

Lass das Leben seine Wellen schlagen - Wellen spuelen Muscheln mit Perlen dir ans Ufer.

Kontakt

Sabina Wenzel
Heilpraktikerin

 

Praxis: Hans-Steinmetz-Ring 14

64807 Dieburg

 

Telefon: 06071 921077

Email: praxis@kraft-voll-leben.de